Linux memory management

Chris Down sprach auf der FOSDEM über „Linux memory management“. Ein interessanter Vortrag über Speichermanagement und neuartige Ansätze um mit einer angespannten Speichersituation umzugehen (oomd – A userspace out-of-memory killer).

Sein Blog ist empfehlenswert und dabei bin ich über ein Schmankerl gestossen: „In defence of swap: common misconceptions„, über die Bedeutung von Swap Speicher in Linux.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.