„The Essential Knuth“ von Edgar Daylight und Donald Knuth

Dieses kleine Büchlein (ca. 80 Seiten) ist entstanden durch ein Interview-Gespräch zwischen Donald Knuth (Wikipedia) und Edgar Daylight sowie umfangreicher Vorab-Recherche rund um verschiedene Lebensstationen Donald Knuth‘s.

Donald Knuth (Webseite Stanford University) begann in den späten 1950er Jahren seine Karriere in der Informatik, zu einer Zeit als es ein formales Studium der Informatik an den Universitäten noch gar nicht gab.

Als Erfinder und Entwickler von TeX ist Donald Knuth einem breiten Publikum bekannt, seine zahlreichen Beiträge zur Informatik sind Teil des heutigen Fundamentes der Lehre und Forschung zur Informatik (TAOCP The Art of Computer Programming).

Auch als emeritierter Professor ist er im hohen Alter noch umtriebig und neugierig.

Weitere Blog Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.