Rechter Terror der 2020er Jahre in Deutschland: Hannibal, Nordkreuz…

Die Deutschland-Flagge ist am 21.07.2015 in Lüneburg (Niedersachsen) auf der Uniform eines Soldaten zu sehen. Foto: Philipp Schulze/dpa | Verwendung weltweit

In Deutschland gibt es Vorbereitungen von vernetzten rechtsextremen Gruppen zur Übernahme von staatlicher Führung, für einen Umsturz/Coup/Putsch/Staatsstreich.

Eine unglaubliche Geschichte: Vorbereitungen für den Tag X – für die Übernahme der Staatsgewalt und die Beseitigung von „missliebigen Elementen“ in der Bundesrepublik Deutschland.

Wachet auf!

Die TAZ hat recherchiert, auf dem 36C3 gab es hierzu einen Vortrag „Die Affäre Hannibal“. Und mitnichten handelt es sich hier um ein „Prepper-Netzwerk“. Diese Strukturen kommen anderst daher.

Im ZDF wurde (16.4.2020) eine Dokumentation ausgestrahlt (abrufbar über die Mediathek): ZDFzoom: Angriff von innen