Diskriminierung der älteren Dienstnehmergeneration? Diesmal Deutsche Telekom

Die DTAG kann sich nicht mit einem rücksichtsvollen Verhalten hier schmücken, eine Schande. Der Deutschland Funk berichtet: deutschlandfunk.de

Deutsche Telekom – Haben ältere Mitarbeiter ausgedient?

Die Vorwürfe wiegen schwer: Ältere Telekom-Mitarbeiter beklagen, der Konzern wolle sie gezielt loswerden. Die Rede ist von willkürlichen Versetzungen und Ausgrenzung. Das Unternehmen weist diese Aussagen entschieden zurück. Doch Gewerkschafter sind alarmiert.

Mehr auf

https://www.deutschlandfunk.de/deutsche-telekom-haben-aeltere-mitarbeiter-ausgedient.724.de.html?dram:article_id=472891

Lokale Podcast-Kopie

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.