US Militärbasis in Grönland samt „Altlasten“ soll aus dem Eis ausapern

„Camp Century“ – „Project Iceworm“ – eine US Nuklearabschussplanung aus den 1950er Jahren ist ein paar Dutzend Meter unter dem grönländischen Eis und soll, Wissenschaftlern zufolge, ausapern und an der Küstenzone hervortreten.

Spannend, Spannend, was man so für Ideen haben kann – ich gehe bei Grönland von den letzten unberührten Flecken der Erde aus, naja, ab jetzt mit ein paar Tausend Liter Diesel und obskuren Bergen von Müll unterirdisch.

 

Die ZAMG dazu

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.