A1 / DIC: Vom TG588 zum FritzBox Modem/Router

Als Kunde von DIC bekomme ich eine ADSL Leitung von A1 zur Verfügung gestellt und das Modem ist das technicolor TG588v.

Statt diesem Modem/Router habe ich die Absicht einen eigenen Router zu verwenden, welcher direkt an das Internet angeschlossen ist, meine Wahl fiel auf die FritzBOX 7390/7490 welche ich mit einem aktuellen Freetz-Mod versehen habe.

freetz-statusEs gab einige Einstellungen auf der FritzBox die Vorgabe waren für den DSL/ATM Anschluss die ich hier kurz zusammenfasse:

Einstieg über das Fritzbox Webadmin http://fritz.box

  • Internet -> Zugangsdaten
    • VLAN ID: keine
    • DSL-ATM manuell festlegen
      • VPI 8
      • VCI 48
      • Kapselung PPPoA / VC-Mux
Das Blog von Robert Penz liefert Informationen über die Verwendung des TG588 Modems als reines Modems, „Single User“ im technicolor Jargon genannt. PPPoE gibts im VDSL Betrieb. PPPoA ist für die ADSL Leitung.
Howto configure a TG588 from A1 Telekom as VDSL modem and a Mikrotik device as router

 

Informationen über das A1 DSL Modem technicolor TG588V
Technicolor TG588V vDSL modem user guide

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.