„Der Träger war schon vorher da“ – Martin Krauß

14-11-trägerMartin Krauß stellt ein historisch breit gefächertes Buch des Alpinismus auf – wie der Alpinismus in den Alpen began, die Rolle der Träger, Bergbauern, Jäger und Wilderer…
Als der Alpenverein gegründet wurde, war dies eine Epoche des „Verfügbarmachens von Geheimwissen“ und er beschreibt das Verhältnis Naturfreunde/Alpenverein auch gut und ausführlich.

Die antisemitische Haltung des AV zu Beginn des 20. Jahrhunderts, ab den 20er Jahren, die „Juden-Sektion Donauland“, Arierparagraphen in den jeweiligen Sektionen und Hintergründe über die Wanderorganisation der Sozialdemokratie und das Verhalten während der Zeit als im Alpenverein nur germanische Mitglieder erwünscht waren – leider ein dunkles Kapitel der Geschichte.

Beschrieben wird auch die Historie des Führerwesens und das führerlose Bergsteigen als Weltanschauung.

Interessant und kurzweilig!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.